Gebündelte Kräfte für Führungskräfte.

Damit Sie hohe Anforderungen souverän meistern.

Die Anforderungen an Führungskräfte im mittleren und gehobenen Management sind vielfältig:

  • Ziele erreichen bei hohem Zeit- und Kostendruck
    Vorrang hat der wirtschaftliche Erfolg des Unternehmens bzw. die Zielerreichung der geleiteten Einheit (Bereich, Abteilung, Projektteam etc.). Der bestehende/aufgebaute Zeit- und Kostendruck kann Kompromisse bezüglich der ursprünglich angestrebten hohen Arbeitsqualität verlangen.
  • Motiviertes Team schaffen und erhalten
    Zum Erreichen der gesetzten Ziele ist die Führungskraft auf ein motiviertes und leistungsstarkes Team angewiesen - diesen Zustand gilt es herzustellen und zu erhalten, auch wenn unangenehme Entscheidungen getroffen und umgesetzt werden müssen.
  • Berufliche Eigeninteressen wahren
    Die Wahrung der beruflichen Eigeninteressen eines Managers (z.B. Karriereoptionen wahrzunehmen oder offen zu halten, die eigene Position zu stärken oder zumindest zu sichern) erfordert gegenüber Vorgesetzten, Kollegen und auch Mitarbeitern eine souveräne Selbstdarstellung und nicht unerhebliches politisches und kommunikatives Geschick.
  • Eigene Werte und Überzeugungen dürfen dabei nicht vernachlässigt werden.
  • Die eigene körperliche und geistige Gesundheit nachhaltig sicherzustellen, ist last but not least die Aufgabe jedes einzelnen.